Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Aktionspreis

Die psychischen Störungen der Mädchen

Vortrag in O-Ton am C. G. Jung-Institut Stuttgart e.V. vom 20. Februar 2017 (wahlweise als DVD-Film oder auf CD)

Details

Verlag Auditorium-Netzwerk
Auflage/ Erscheinungsjahr 2017
Format wahlweise 1 DVD oder 1 CD in Bo×
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Jewelcase
Seiten/ Spieldauer 74 Min.
SFB Artikelnummer (SFB_ID) 3476D / 3476C

Kauf-Optionen


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Live-Mitschnitt auf CD /DVD

Hans Hopf unternimmt es in seinem Vortrag, eine allgemeine Neurosenlehre des Mädchens zu entwerfen vor dem Hintergrund einer sich ständig verändernden Gesellschaft. Er untersucht dabei auch den Einfluss der Mutter, die Rolle des Vaters, eine Über-Ich-Entwicklung des Mädchens sowie die Verfolgung und Zerstörung des Körpers. Hopf beruft sich dabei auf seine langjährigen Erfahrungen aus klinischer Psychoanalyse, aber auch als Vater und Großvater.

Der Referent

Dr. Hans Hopf ist selbst Vater von drei Kindern und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in freier Praxis. Ferner ist er Dozent und Kontrollanalytiker am Psychoanalytischen Institut Stuttgart, Freiburg und Würzburg und und dort in der Ausbildung von Psychotherapeuten tätig, er wirkt zudem als Gutachter für ambulante tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen und ist Autor zahlreicher Bücher im Bereich der Kinder- und Jugendlichenpsychoanalyse.

Audio/Video

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb