Bestelltelefon: 0800 588 78 30

RAR!

Die neue Wissenschaft über die gemeinschaftliche Natur der Völker

Nach der Ausgabe von 1744

Details

Verlag De Gruyter
Auflage/ Erscheinungsjahr 11.09.2000
Format 21 × 14,5 cm
Seiten/ Spieldauer 477 Seiten
Gewicht 639
ISBN 9783110168907

Kauf-Optionen

56,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu dieser Ausgabe

Giambattista Vico (1668-1744) ist einer der originellsten und eigentümlichsten Philosophen vor Kant und Hegel. Zwar hatte bereits Giorgio Vasari in der Geschichte der Kunst einen Zyklus von Aufstieg, Blüte und Niedergang diagnostiziert, aber erst Vico baute dies zu einem philosophischen System aus. Ohne direkten Kontakt zum philosophischen Leben seiner Zeit, schrieb er in seiner neapolitaner Isolation an seinem großen Entwurf der Zyklen von Aufstieg, Blüte, Verfall und ständiger Wiederkehr, der ihm in allen Bereichen der Kultur auszumachen schien. Bezugspunkte sind ihm die antike Mythologie und die griechisch-römische Geschichte. Insofern gilt er heute als Begründer der Geschichtsphilosophie und Vorläufer einer Tradition, die bis zu Hegel und Oswald Spengler hinreicht.

Inhalt des Werkes

  • Idee des Werkes, Seiten 43-72
  • Erstes Buch: Von der Feststellung der Prinzipien, Seiten 73-142
  • Zweites Buch: Von der poetischen Weisheit. Teil 1, Seiten 143-183
  • Zweites Buch: Von der poetischen Weisheit. Teil 2, Seiten 183-224
  • Zweites Buch: Von der poetischen Weisheit. Teil 3, Seiten 224-265
  • Zweites Buch: Von der poetischen Weisheit. Teil 4, Seiten 265-312
  • Drittes Buch: Von der Entdeckung des wahren Homer, Seiten 313-345
  • Viertes Buch: Von dem Lauf, den die Völker nehmen, Seiten 346-398
  • Fünftes Buch: Von der Rückkehr der menschlichen Dinge bei der Wiedergeburt der Völker, Seiten 399-420
  • Beschluß des Werkes, Seiten 421-430
  • Register, Seiten 431-444
  • Nachwort von Wilhelm Schmidt-Biggemann.

Lieferbarkeitshinweis

Hier ein verlagsfrisches und folienverschweißtes Archivexemplar der edel gemachten Ausgabe in Leinwand mit dem schön gestalteten Schutzumschlag. In dieser Variante vergriffen; andere Ausgaben im gleichen Verlag sind als Print-on-Demand-Ausgaben verfüg- und bei der SFB ebenfalls bestellbar.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb