Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Limitiert auf 1000 Exemplare

Littmann, Enno (Übersetzer) (Hg.)

Die Erzählungen aus den Tausendundein Nächten

Limitierte Vorzugsausgabe: 6 in dunkelblaues Leder gebundenen Bänden im Schuber

Details

Verlag Insel Verlag
Auflage/ Erscheinungsjahr 2004
Format 19,3 × 12,3 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Blaue Ledereinbände, goldgeprägt und mit reicher Ornamentik versehen.
Seiten/ Spieldauer zus. 4.920 Seiten, jeder Band mit Lesebändchen
Gewicht 2945
ISBN 978-3-458-17234-5

Kauf-Optionen

6 Bände in Kasette

448,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Übersetzt von Enno Littmann

RARITÄT: Hier die begehrte Vorzugsausgabe in einem galeriefrischen Archivexemplar.

Der Tübinger Orientalist Enno Littmann hat zu Beginn des 20. Jahrhunderts die vollständige Sammlung von Tausendundeiner Nacht erstmals aus dem Arabischen ins Deutsche übertragen. Die Ausgabe erschien in den zwanziger Jahren im Insel Verlag und wurde von Littmann bis zu seinem Tod im Jahr 1958 immer wieder revidiert. Bis heute sind zahlreiche Auflagen erschienen, von Orientalisten und Lesern gleichermaßen hoch gelobt.

Erst mit dieser Edition wird der ganze literarische Reichtum der Erzählungen aus den Tausendundein Nächten (Alf laila wa-laila) wirklich sichtbar, die Fülle der Liebes-, Schelmen- und Seefahrergeschichten, der Sagen und Legenden, Fabeln, Parabeln und Anekdoten, die Schehrezad dem König Schehrijar erzählt. Hier finden sich die berühmten Erzählungen von Aladdin und der Wunderlampe, von Ali Baba und den vierzig Räubern, von Sindbad, dem Seefahrer. Die Littmann-Ausgabe zeigt nicht nur das gewaltige literarische Spektrum der Sammlung, sondern auch deren geographische Weite, die abenteuerliche Wanderung der Erzählstoffe von Indien über Persien durch den gesamten arabisch-islamischen Kulturbereich.

Die sechsbändige Ausgabe bietet den vollständigen Text von Tausendundeiner Nacht in Enno Littmanns klassischer Übertragung aus dem arabischen Urtext: die umfassendste deutschsprachige Edition der größten Geschichtensammlung aller Zeiten.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb