Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Diederichs, Peter (Hg.)

Die Beendigung von Psychoanalysen und Psychotherapien

Die Achillesferse der psychoanalytischen Behandlungstechnik?

Details

Verlag Psychosozial-Verlag
Auflage/ Erscheinungsjahr Nachdruck 2010 der erw. Auflage 2006
Format 21,0 × 14,8 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Broschiert
Seiten/ Spieldauer 211 Seiten
Gewicht 320
Reihe Bibliothek der Psychoanalyse
ISBN 9783898065030

Kauf-Optionen

24,90 €


Merkliste

Zu diesem Reader

Psychoanalytiker verschiedener Fachgesellschaften und Therapierichtungen diskutieren eigene Erfahrungen mit der Abschlussphase ihrer Therapien. Peter Diederichs führt kenntnisreich in die Thematik ein und liefert abschließend einen Überblick über die zentralen Fragen.

Aus dem Inhalt

  • A. Wittenberger: Die Angst vor dem Absturz
  • V. Diederichs-Paeschke: »Should I stay or should I go?« (The Clash). Abbruch – Eine spezielle Beendigung psychoanalytischer Behandlung bei Jugendlichen?
  • U. und G. Lehmkuhl: Jedem Anfang folgt ein Ende – Dauer und Ziel individualpsychologischer Therapie
  • H. Wilke: Die Abschlußphase von Analysen
  • Chris Jaenicke: Die Beendigung von Psychoanalysen – Eine selbstpsychologisch-intersubjektivistische Sicht
  • I. Focke: Beendigung und Trennungsprozeß in der Psychoanalyse
  • T. Auchter: »Ein Ende ist ein Ende ist ein Ende – und auch wieder keines!« Zur Paradoxie der endlichen und unendlichen Psychoanalyse
  • R. Hohage: Die Beendigung von tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapien
  • T. Beckh: Zur Beendigung von Lehranalysen
  • Peter Diederichs: Wovon müssen sich Analytiker und Analysand trennen?

Lieferbarkeitshinweis

Das lange vergriffene Buch wurde vom Verlag jetzt im Rahmen des Print-on-Demand-Verfahrens wieder verfügbar gemacht; Lieferdauer ca. 4 Tage.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb