Bestelltelefon: 0800 588 78 30

folienverschweißter Bestand

Der Wolf

Psychothriller (Gebundene deutschen EA)

Details

Verlag Droemer
Auflage/ Erscheinungsjahr 2012
Format 15 × 21,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung gebunden mit Schutzumschlag
Seiten/ Spieldauer 509 Seiten
ISBN 978-3-426-19825-4

Kauf-Optionen


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

»Ihr kennt mich nicht, aber ich kenne euch. Es gibt drei von euch. Ich weiß, daß sich jede von euch im Wald verirrt hat Und genauso wie das kleine Mädchen im Märchen seid ihr auserwählt zu sterben.«

Zu diesem Buch

Er ist ein Mörder und erfolgloser Schriftsteller – und will mit einem spektakulären Verbrechen unsterblich werden. Seine Inspiration: das Märchen vom Rotkäppchen. Seine Opfer: drei rothaarige Frauen.

Der Böse Wolf ist auf der Pirsch und will dem Märchen vom Rotkäppchen eine tödliche Wendung geben. Sein erstes Opfer, von ihm »Rote Eins« genannt, soll die vereinsamte 51-jährige Internistin Dr. Karen Jayson werden, die er schon längere Zeit beschattet.

»Rote Zwei« ist Sarah Locksley, eine Lehrerin, die bei einem tragischen Verkehrsunfall ihren Mann und ihre dreijährige Tochter verloren hat.

Und bei »Rote Drei« ist seine Wahl auf die erst siebzehnjährige College-Studentin Jordan Ellis gefallen, die in der Schule zunehmend versagt, weil sie den endlosen Rosenkrieg ihrer Eltern nicht verkraftet.

So unterschiedlich die drei rothaarigen Frauen auch sein mögen, jede von ihnen steckt tief in einer Lebenskrise. Und der Brief des Bösen Wolfs, in dem er ihnen aus heiterem Himmel einen schrecklichen Tod ankündigt, bringt sie vollends aus dem Gleichgewicht. Denn sie wissen nichts: weder, ob ihr Mörder zuschlagen wird, noch, wann und wie. Als kurz darauf alle drei einen Link zu einem YouTube-Video erhalten, das sie in verschiedenen Situationen aus ihrem Alltag zeigt, ist den Frauen endgültig klar, dass ihr Jäger es ernst meint. Gegen ihre wachsende Panik ankämpfend, versuchen die drei verzweifelt, mit dem Leben davonzukommen. Erst als es ihnen gelingt, in Kontakt miteinander zu treten, sehen sie eine Chance ...

Über den Autor

John Katzenbach, geboren 1950, war ursprünglich Gerichtsreporter für den Miami Herald und die Miami News. Bei Droemer Knaur sind inzwischen acht Kriminalromane von ihm erschienen, darunter die Bestseller Die Anstalt, Der Patient. Das Rätsel und Der Professor. Zweimal war Katzenbach für den Edgar Award. den renommiertesten Krimipreis der USA, nominiert. Er lebt mit seiner Familie in Amherst/ Massachusetts.

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB als ein verlagsfrischer und folienverschweißter Archivbestand zum Angebotspreis; beim Verlag in dieser Erstausgabe vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb