Bestelltelefon: 0800 588 78 30

»Der Therapeut« oder die Irren auf der Bastion

Details

Verlag Ullstein Buchverlage
Auflage/ Erscheinungsjahr 05.1982
Format 11,8 × 18,4 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 109 Seiten
Reihe Rogner's Edition bei Ullstein
ISBN 3-548-38538-7

Kauf-Optionen

12,90 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

»Das ist ein Irrenbett, in dem jetzt der Irrenarzt liegt, mit dieser Frau. Die Welt für ihren moralischen Zustand verantwortlich zu machen ist absurd. Wie einer liegt, mit wem und wann, das ist der Dreh.«

Zu diesem Buch

»Wie ich dazu gekommen bin, einen Text wie diesen zu schreiben?

Nun, es ist ein ziemlich verrücktes Buch, ich schreibe gern solche Sachen. So verrückt ist es, daß vieles von dem, was drin steht, schon sehr zum Lachen ist. Von einer Komödie hat es etwas. Komödie ist, wenn alles kopf steht und so gelacht wird, daß die Kulissen wackeln - während draußen der Countdown läuft. Da gibt es nun aber Leute, denen gerade über verrückten Büchern die ernsthaftesten Dinge von der Welt einfallen. Ist es auch wegen solcher Leute, daß man einen Text wie diesen schreibt? Ich glaube, ja.« Albert Pütz

Über den Autor

Albert Pütz, geboren 15. März 1932 in Saarburg, dort Abitur, Dolmetscher-Institut in Mainz/Germersheim, Jura-Studium in Bonn. Seit 1966 war er Amtsrichter in Idar-Oberstein, lebt in Kirschweiler, verheiratet, eine Tochter. Buchveröffentlichungen: »Das unbotmäßige Leben des Nikolaus Häffner« - Erzählung (1976). »Das Wirtshaus im Hunsrück« - Erzählungen (1977). »Glashaus mit Steinen« -Roman (1979).

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB in wenigen wohlerhaltenen antiquarischen Exemplaren; diese ohne Anstreichungen, Anmerkungen oder Stempel; beim Verlag vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb