Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Arnhold, Hermann; LWL-Museum für Kunst und Kultur, Westfälisches Landesmuseum, Münster, LWL-Museum für Kunst und Kultur, (Hg.)

Das nackte Leben

Bacon, Freud, Hockney und andere. Malerei in London 1950–80

Details

Verlag Hirmer
Auflage/ Erscheinungsjahr 1. Aufl.; 09.2014
Format 30,0 × 24,0 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung kartoniert
Seiten/ Spieldauer 260 Seiten
Abbildungen 200 Abbildungen überw. in Farbe
Gewicht 1478
ISBN 978-3-7774-2272-5

Kauf-Optionen

19,00 €


Merkliste

Zu diesem Buch

Francis Bacon, Lucian Freud und David Hockney, bisher meist isoliert betrachtet, gehörten zu einer Gruppe von Künstlern, die an den gleichen Kunstschulen studierten oder lehrten, diskutierten und sich gegenseitig Modell saßen. Ihr Interesse für die menschliche Figur, ihre Freundschaft mit Giacometti und Duchamp oder die Bewunderung für de Stael, Beckmann und de Kooning einte die international arrivierten und die weniger bekannten Maler. Der Band zeigt 120 Porträts, Aktdarstellungen, Interieurs und Stadtansichten, beleuchtet das Verhältnis der Künstler untereinander und verortet ihre Werke neu in der internationalen Kunst des 20. Jahrhunderts.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb