Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Szittya, Emil (Hg.)

Das Kuriositäten-Kabinett

Begegnungen mit seltsamen Begebenheiten, Landstreichern, Verbrechern, Artisten, religiös Wahnsinnigen, sexuellen Merkwürdigkeiten, Sozialdemokraten, Syndikalisten, Kommunisten, Anarchisten, Politikern und Künstlern

Details

Verlag See-Verlag, Konstanz
Auflage/ Erscheinungsjahr 1923
Format 22 × 15 cm
Seiten/ Spieldauer 303 Seiten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-008699_AQ

Kauf-Optionen

45,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Aus dem Inhalt

I. Ich

II. Landstreicher, Verbrecher und Gefängnisse

  • Zwischen heruntergekommenen Menschen
  • Arme Sehnsüchtler
  • Häßliche Menschen
  • Von der Landstraße zu Palästen

III. Artisten

  • Artistenantliße
  • Zauberkünstler

IV. Im Verhängnisgarteb der Liebe

  • Auf sexuellen Dschungelwegen
  • Auf homosexuellen Versammlungen
  • Der Pyromane

V. Neue Religionsstifter

  • Was Theosophen über Helene Blavatsky erzählen
  • Neue Propheten
  • In zwei Dörfern der neuen Religion

VI. Sozialdemokratische Berühmtheiten

  • Im Salon der Frau Vandervelde
  • Jaurès letzte Rede
  • Kirchliche und nationalistische Heroen
  • Die Zimmerwaldianer Bewegung
  • Friedrich Adler

VII. Anarchistische Heroen

  • Idealanarchisten
  • Sene Hoys Fahrten
  • Nationaler Anarchismus
  • Sexualität und Anarchismus
  • Individualanarchisten
  • Ungarische Anarchisten

VIII. Syndikalistische Führer

IX. Begegnungen mit bolschewistischen Führern

  • Lenin
  • Troßky
  • Karl Radek
  • Kommunistische Idealisten
  • Miniaturen

X. Politiker Karriere

  • Begegnungen mit Briand
  • Der royalistische Schwärmer
  • Graf Michael Karolyis Tragik
  • Parvus
  • Wer ist Trebitsch Lincoln?

XI. Zwischen Künstlern

  • Spaziergang durchs Café Größenwahn in Paris
  • Bei Prinzessin Tino von Bagdad
  • Zwischen italienischen Phantasten
  • Die Künstler in Zürich während des Krieges
  • Wiener Bohèmiens
  • Ungarische Gesichter
  • Anarchistische Künstler in Brüssel

Zum Erhaltungszustand

Im Archiv der SFB als ein gut erhaltenes Exemplar verfügbar; am vorderen und hinteren Vorsatz Bleistiftvermerk; sonst innen frisch; leichte Ausbleichung am Cover

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb