Bestelltelefon: 0800 588 78 30


Engels, Friedrich (Hg.)

Das Kapital

Kritik der politischen Ökonomie (Drei Bände in vier Teilbänden; hier Bde. I, II und III/1)

Details

Verlag Verlag von Otto Meissner, Hamburg
Format 22,0 × 15,0 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Ledereinband
Seiten/ Spieldauer Bd. I: XXXII, 739 S. / Bd. II: XXVII, 500 S. /Bd III/1: XXVIII, 422 S.
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-007338_AQ

Kauf-Optionen

1.800,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

›Es ist nicht das Bewußtsein der Menschen, das ihr Sein, sondern umgekehrt ihr gesellschaftliches Sein, das ihr Bewußtsein bestimmt.‹

Karl Marx (1818 - 1883), in seinem Vorwort von ´Zur Kritik der Politischen Ökonomie`

Zu diesem Werk

Karl Marx’ Hauptwerk blieb Fragment. Der in diesem Angebot enthaltene erste Band, 'Der Produktionsprozess des Kapitals', ist der einzige von ursprünglich vier geplanten Bänden, den Marx in summa selbst verfasst und herausgegeben hat. In ihm verdichtet sich, nach jahrzehntelangen Studien, seine gesamte politische Ökonomie. Die Folgebände wurden insbesondere von Friedrich Engels anhand der Manuskripte redigiert.

Zu dieser Ausgabe - Provenienz

Im Klassischen Fachantiquariat der SFB eine frühe Auflage des Hauptwerkes von Karl Marx in drei (von vier) Bänden als eine wohlerhaltene Ausgabe, welche der Erstbesitzer von einem offensichtlich herausragenden Buchbindermeister in Leder binden ließ; die Rücken der Bände wurden in Kalbsleder, die Einbandeckel indes in Original-Schlangen(!)Leder gebunden. Bis auf einige Anstreichungen im Vorwort von Band I in roter Schrift sind die Innenseiten in außergewöhnlich guter Erhaltung und wurden offenbar allenfalls angelesen. Die Lederrücken der Bände in 5 Bünden und mit goldgeprägter Titelei sind bei den Bänden I und II sehr gut erhalten; bei Band III/1 sind Gebrauchsspuren /Abrieb am Leder zu sehen; die Bindung dieses dritten Bandes weicht optisch am Buchrücken leicht von der der beiden anderen ab. Die Deckelinnenseite der Einbände sind jeweils bezogen mit von Hand montiertem marmoriertem Papier.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb