Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Das Inzest-Motiv in Dichtung und Sage

Grundzüge einer Psychologie des dichterischen Schaffens

Details

Verlag Franz Deuticke, Leipzig/Wien
Auflage/ Erscheinungsjahr 1912, EA
Format Gr.-8°
Einbandart/ Medium/ Ausstattung gebunden
Seiten/ Spieldauer VIII, 1 Bl., 685 Seiten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-001889_AQ

Kauf-Optionen

180,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Grinstein 26461

"Das kranke Innerste eines Dichters verrät sich nirgends mehr als durch seinen Helden, welchen er immer mit den geheimen Gebrechen seiner Natur wider Willen befleckt."

Jean Paul

Mit der gedruckten Widmung: "Meinem hochverehrten Lehrer Professor Dr. Sigmund Freud in Dankbarkeit gewidmet".

Zu diesem Buch

Zum Erhaltungszustand

Unser Exemplar in altersgemäß gutem Zustand. Im Textteil weitgehend sauber, stellenweise leicht fleckig; ohne Anstreichungen oder Anmerkungen im Text. Hier als rare Erstausgabe eines der Hauptwerke des bedeutenden Psychoanalytikers Otto Rank.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb