Bestelltelefon: 0800 588 78 30

RAR!

Darf man am Sabbat psychoanalysieren ?

Oder: Die Ironie der Aufklärung

Details

Verlag edition diskord
Auflage/ Erscheinungsjahr 1996
Format Kl.-8°
Einbandart/ Medium/ Ausstattung broschiert
Seiten/ Spieldauer 111 Seiten
ISBN 9783892956051

Kauf-Optionen

14,80 € statt 19,80 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Buch

Die sechs essayistisch gehaltenen Vorträge dieses Bandes knüpfen ein Netz aus wissenschaftlichen Überlegungen, aus Skizzen über die ganz eigene Art der Psychoanalyse, ihren Gegenstand zu betrachten, aus Polemiken gegen die Psychotherapeutisierung der Psychoanalyse und einer Kritik an den Phantasmen der Seriosität psychoanalytischer Ausbildung und Wissensvermittlung.

Aus dem Inhalt

  • Dichtung, Wahrheit, Judentum - oder: Wissen als Balanceakt
  • Darf man am Sabbat psaychoanalysieren? - oder: Gesundheit als Gesetz
  • Das Unbehagen in der Sexualität - oder: Ein Beitrag zur Psychologie des Liebeslebens
  • Kann denn Analysieren Sünde sein? - oder: Wie wird man Psychoanalytiker?

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB in einigen verlagsfrischen Archivexemplaren; beim Verlag vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb