Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Contrat Social - Der Gesellschaftsvertrag

Mit einer Einleitung von Romain Rolland

Details

Verlag Verlag Herbert Kluger, München
Auflage/ Erscheinungsjahr 1948
Format 19 × 12 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Klappenbroschur
Seiten/ Spieldauer 229 Seiten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-008714_AQ

Kauf-Optionen

24,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Published under Military Government Information Control License US-E-163; erschienen in einer Erstauflage von 5000 Exemplaren.

Zu dieser Ausgabe

Rousseaus 1762 erstmals erschienenes Werk gilt als einer der wichtigsten rechtsphilosophischen Texte überhaupt und bildete die grundlegende Schrift für die französische Revolution 1789: zu ihr vertritt Rousseau erstmals und revolutionär die Idee der Souveränität des Volkes, indem er die Hintergründe der Vergesellschaftung des Menschen, der aus seinem Naturzustand heraustrat, beleuchtet.

Textauszug

Diese kleine Abhandlung ist einem größeren Werke entnommen, das ich einst ohne Rücksicht darauf, ob meine Kräfte ausreichen würden, begonnen und seit langem hatte liegen lassen. Von den verschiedenen Abschnitten des fertigen Teils dieser Arbeit ist der vorliegende der wichtigste und — wie mir scheint —am wenigsten unwürdig der Öffentlichkeit vorgelegt zu werden. Der Rest wurde vernichtet.

Zum Erhaltungszustand

Im Klassischen Fachantiquariat der SFB als ein besonders gut erhaltenes, ungelesenes Archivexemplar verfügbar; innen und außen ohne Gebrauchsspuren; mit einer Bleistiftnotiz am hinteren Vorsatz.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb