Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Vom Verlag preisreduziert

Blindes Vertrauen

Grossgruppen und ihre Führer in Krisenzeiten

Details

Verlag Psychosozial-Verlag
Auflage/ Erscheinungsjahr 08.2005
Format 21 × 14,8 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 421 Seiten
Gewicht 618
Reihe Bibliothek der Psychoanalyse
ISBN 9783898062916

Kauf-Optionen

9,90 € statt 29,90 €


Merkliste

Zu diesem Buch

Aufgrund seiner immensen Erfahrung in soziopolitischen Konflikten spricht sich Volkan für die Anwendung moderner psychoanalytischer Erkenntnisse in Konfliktlösungsprozessen auf höchster Ebene aus.

In seinem aktuellen Werk untersucht er regressive Bewegungen in Großgruppen in unterschiedlichen Krisenzeiten. Er analysiert dabei Großgruppen mit ihren Führern, wie etwa Stalin, Bin Laden, Milosevic oder den Sektenführer David Koresh, und entwickelt neue, auf tiefenpsycholologischen Erkenntnissen basierende Konfliktlösungsstrategien für die Krisengebiete unserer Zeit.

Ergänzend untersucht Volkan die Phänomene »Religion« und »Fundamentalismus«, wobei das Thema »Selbstmordattentäter« besondere Aufmerksamkeit erfährt.

Über den Autor

Vamik D. Volkan ist Professor emer. für Psychiatrie, Begründer des Center for the Study of Mind and Human Interaction an der University Virginia und Senior Erik Erikson Scholar am Austen Riggs Center in Stockbridge, Massachusetts. Er hält Vorträge auf der ganzen Welt; seine über dreißig Bücher wurden bereits in mehr als zwölf Sprachen übersetzt.

Hinweis: Der Verlag hat den Preis für dieses Buch drastisch gesenkt von € 29,90 auf den neuen gebundenen Ladenpreis von € 9,90

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb