Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Beginnen und Beenden im Lebenszyklus

Details

Verlag Kohlhammer
Auflage/ Erscheinungsjahr 31.07.2019
Format 23,2 × 15,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 167 Seiten
Gewicht 288
ISBN 9783170346734

Kauf-Optionen

32,00 €


Merkliste

»I think it is fundamental that the person concerned should be able to be in good contact with himself – good contact in the sense of tolerant contact, but also in the senseof knowing just how horrible he thinks he is, or his feelings are, or what sort of personhe is...if you can tolerate yourself as a father or a mother, you might tolerate a matewho is not you, who might be the other parent«

Wilfred Bion

Zu diesem Buch

Im Verlauf des Lebens werden Menschen natürlicherweise oder situationsbedingt mit kleineren und auch großen  Veränderungen ihrer Lebensumstände konfrontiert, mit denen es angemessen umzugehen gilt: Mit Beginn und Ende von Beziehungen, mit Verlusten und Gewinnen, Veränderungen im sozialen oder beruflichen Umfeld, Krankheit und Tod usw. Solche plötzlich oder allmählich eintretenden Veränderungen können das seelische Gleichgewicht nachhaltig beeinflussen oder beeinträchtigen.

Wie Menschen diese oft konflikthaften und emotional besetzten Umwälzungen zu verarbeiten in der Lage sind, hängt von ihrer psychischen Konstitution, ihrer Bindungsfähigkeit und nicht zuletzt von ihrem sozialen Umfeld ab. Derlei durchlittene und durchgestandene Grenzsituationen des Lebens können durchaus auch zu physischem, mentalem, emotionalem und seelischem Wachstum verhelfen; treffen solche Einschnitte und Herausforderungen jedoch wenig gefestigte und psychisch unstabile Menschen, sind nicht selten Stillstand, Erstarrung, Rückzug, Depression die Folgen .

In diesem Buch untersucht die renommierte Psychoanalytikerin, die als österreichische Jüdin während der Zeit des Nationalsozialismus mit ihrer Familie ins englische Exil flüchten mußte, wie verschiedene Personen mit den Enden und Anfängen im Lebenszyklus - vom Säuglingsalter bis ins hohen Lebensalter - umgehen und was ihnen hilft, bzw. welche Umstände es ihnen erschweren, aus diesen persönlichen Lebens-Erfahrungen für sich zu lernen.

Inhalt

Geleitwort zur deutschen Ausgabe

  • 1 Lernen aus Erfahrung beim Beenden und Beginnen
  • 2 Vom Leben in der Mutter zum Leben in der Außenwelt
  • 3 Getrenntsein und neue Verbindungen suchen
  • 4 Das Abstillen–Entwöhnen von der Brust: 4.1 Vom Füttern an der Brust zum Füttern mit Flasche, Löffel und Becher
  • 5 Ein Kind in der Familie werden
  • 6 Im Kindergarten
  • 7 Beginnen und Beenden in der Schule: 7.1 In die Grundschule gehen / 7.2 In die weiterführende Schule kommen 7 7.3 Das Beenden in der Schule / 7.4 Schulferien / 7.5 Die Schule verlassen
  • 8 Hochschulausbildung und Eintritt ins Berufsleben / 8.1 Eintritt ins Berufsleben
  • 9 Heiraten
  • 10 Eltern werden: 10.1 Kurztherapie mit Eltern und Kleinkindern / 10.2 Verlust der Prinzessinnenrolle und Mangel an Unterstützung / 10.3 Verlust der Identität / 10.4 Verlust des Prinzenstatus / 10.5 Postpartaler Ärger und Depression / 10.6 Eine postpartale Depression bei einem Vater / 10.7 Zusammenfassung
  • 11 Trauerfälle: 11.1 Trauerfälle in verschiedenen Lebensphasen / 11.1.1 In der Kindheit / 11.1.2 In der Adoleszenz / 11.1.3 Im mittleren Alter / 11.1.4 Im Alter
  • 12 Pensionierung: 12.1 Einige unmittelbare Reaktionen auf die Pensionierung / 12.2 Anhaltende Reaktionen auf Pensionierung, Kündigungund Arbeitslosigkeit / 12.2.1 Verlust der Arbeit / 12.2.2 Verlust der Zeitstruktur / 12.2.3 Verlust der Gemeinschaft im Berufsleben / 12.3 Das Schreckgespenst von Alter und Verfall / 12.4 Fallbeispiele / 12.5 Ein neues, sinnvolles Leben finden
  • 13 Alt werden und dem Tod begegnen

Literatur / Register.

Die Autorin und Übersetzerin

Isca Salzberger-Wittenberg war lange Jahre Vizepräsidentin der international renommierten Tavistock Clinic in London, der größten nationalen Einrichtung für Psychotherapie.

Die Übersetzerin: Prof. Dr. Gertraud Diem-Wille lehrt an der Universität Klagenfurt. Sie ist Lehranalytikerin der WPV und IPV.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb