Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Speidel, Hubert (Hg.)

Aus der Werkstatt der Psychoanalytiker

Details

Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Auflage/ Erscheinungsjahr Unveränderter Nachdruck 2014 der Ausgabe von 2003
Format 22,5 × 15,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 319 Seiten
Abbildungen 5 farbige Illustrationen, Bibliographie
Gewicht 471
ISBN 978-3-531-14095-7

Kauf-Optionen

54,99 €


Merkliste (für SFB-Kunden)

Lieferbarkeit

bei SFB kurzfristig lieferbar

Zu diesem Buch

Die Psychoanalyse, über die Jahrzehnte immer wieder für veraltet erklärt und gar totgesagt, erweist sich bis heute als durchaus vitale, produktive und in vieler Hinsicht unentbehrliche Denkrichtung, die zuletzt auch den jüngsten Angriffen behavioristischer Psychotherapiekritiker erfolgreich widerstanden hat. Ihre Bedeutung ragt von Anfang an und bis heute weit über das Feld der Psychotherapie hinaus und leistet wichtige Beiträge, u. a. zur allgemeinen Psychologie, zur Soziologie, zur Anthropologie, zur Ethnologie, zur Religionswissenschaft, zur Literatur, zur bildenden Kunst und zur Politik.

Eine systematisch-enzyklopädische Darstellung ihres Wirkungsbereiches erscheint deshalb nahezu unmöglich und wurde auch seit ihren Anfängen kaum je wieder versucht. Das vorliegende Buch verfolgt den Weg der exemplarischen Darstellung eines breiten Spektrums psychoanalytischer Wirkungsfelder und soll damit ein lebendiges, aktuelles Bild ihrer Möglichkeiten vermitteln.

Mit Beiträgen von

Hubert Speidel, Christel Böhme-Bloem, Ingrid Baumert, Bärbel Mahler, Claus Bahne Bahnson, Mechthild Klingenburg-Vogel, Elke Daudert, Jutta Kahl-Popp, Volker Kraft, Peter Dettmering, Ute Wordell, Volker Trempler und Henner Völkel.

Über den Herausgeber

Hubert Speidel, Prof. Dr. med., arbeitet am Zentrum Nervenheilkunde der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik in Kiel.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb