Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Befristetes Subskriptionsangebot

Arthur Machen - Werkausgabe in sechs Bänden

Bd. 1 Die drei Häscher oder: Die Verwandlungen - Bd. 2 Der geheime Glanz. Roman - Bd. 3: Der Schrecken - Bd. 4 Die leuchtende Pyramide - Bd. 5 Der Große Pan - Bd. 6 Der Berg der Träume

Details

Verlag Elfenbein
Auflage/ Erscheinungsjahr 23.07.2019
Format je Band 21 × 13 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Hardcover
Seiten/ Spieldauer 232, 248, 160, 200, 147, 200 Seiten
Reihe Arthur Machen-Werkausgabe, Band 1-6
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-009828_WA

Kauf-Optionen

6 Bde., statt Einzebandpreis € 22,-

114,00 € statt 132,00 €


Merkliste

Aus dem Englischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Joachim Kalka. Gebundene Ausgabe in feiner Buchgestaltung, mit schwarzem Vorsatz und jeweils ausgestatet mit einem silbergrauem Lesebändchen.

Zu dieser Werkausgabe

Der immer wieder vergessene, immer wieder zu entdeckende walisische Schriftsteller Arthur Machen hinterließ ein umfangreiches Werk, das Romane, Erzählungen und andere Texte von hoher literarischer Originalität und starkem Reiz umfasst. Einige dieser Arbeiten werden von machen der Kategorie ­­„Horror“ zugeordnet ­­– nicht ganz zu Unrecht, und doch gehören sie in einen bei weitem umfassenderen Kontext.

An Machens Werk lässt sich etwa die ästhetische Seite der Mystik studieren. Als LeserIn wird man nur schwer die überwältigenden Visionen vergessen können, die Landschaft und Literatur Machens Protagonisten zuteil werden lassen, an deren Innerstes sie rühren.

Die von Joachim Kalka auf der Grundlage seiner 1992 bis 1995 erschienenen Übersetzung erstellte neue Werkausgabe versammelt die bedeutendsten Erzähltexte Machens. Sie fügt der früheren Edition einige bis her nicht zugänglich gewesene Texte hinzu.

Zu diesem Band der Werkausgabe: In dem düsteren Schriftstellerroman „Der geheime Glanz“ („The Secret Glory“, 1922) hat ­Machen eigene Erinnerungen (u. a. an die repressiven Erziehungsmethoden englischer Privatschulen) verarbeitet und zu einer faszinierenden Suche nach dem heiligen Gral gestaltet.

Editionsplan:

  • Band 1: Die drei Häscher oder: Die Verwandlungen

Band 1: Die von Joachim Kalka auf der Grundlage seiner 1992 bis 1995 erschienenen Übersetzung erstellte neue Werkausgabe versammelt die bedeutendsten Erzähltexte Machens. Sie fügt der alten Edition einige neue Texte hinzu; so erscheint in diesem Band die Erzählung »The Lost Club« (1934) zum ersten Male auf Deutsch, in der die Figuren des unheimlichen Episodenromans »Die drei Häscher« (»The Three Impostors«, 1895) wieder auftreten.

  • Band 2: Der geheime Glanz. Roman

Band 2: In dem düsteren Schriftstellerroman »Der geheime Glanz« (»The secret Glory«, 1922) hat Machen eigene Erinnerungen (u. a. an die repressiven Erziehungsmethoden englischer Privatschulen) verarbeitet und zu einer faszinierenden Suche nach dem heiligen Gral gestaltet. Hinzugefügt zu duieser Nauausgabe wurden einige neue Texte: die Skizzen »The Holy Things« (1897) und »Psychology« (1897), welche erstmals auf Deutsch erscheinen

  • Band 3: Der Schrecken. Eine Phantasie

Band 3: Neben der Titelgeschichte wurden dieser Neuausgabe die Erzählungen »The Bowmen« (1914), »The Happy Children« (1920) und »Munitions of War« (1926) beigegeben, die, wie »Der Schrecken« (»The Terror«, 1916), aus dem Erlebnis des Ersten Weltkriegs hervorgegangen sind.

  • Band 4: Die leuchtende Pyramide und andere Erzählungen

Band 4 der Arthur-Machen-Werkausgabe versammelt die unheimlichen Erzählungen »Die leuchtende Pyramide« (1895), »Die Unterirdischen« (1890), »Die rote Hand« (1895), »Die weißen Gestalten« (1904) sowie »N« (1936), ergänzt durch die erstmals ins Deutsche übersetzte Geschichte »Die Kinder des Teichs« (»The Children of the Pool«, 1936). Sie variieren meist eine von Machens Obsessionen: Sie handeln von unbekannten Bewohnern der tiefen Wälder und der unterirdischen Regionen, Verkörperungen von unbegreiflicher Naturdämonie und Legendenreste von einer bösen, zwerghaften vorkeltischen Bevölkerung, beide von hoher erotischer Gefährlichkeit. Die Erzählung »N« stellt diesen Visionen der Wildnis eine Phantasie von der unendlichen labyrinthischen Seltsamkeit der Großstadt London an die Seite.

  • Band 5: Der Große Pan und andere Erzählungen

Band 5: Die Titelgeschichte dieses Bandes wird ergänzt durch die diese fortführende unheimliche Erzählung »Das innerste Licht« (1894), ergänzt durch die erstmals ins Deutsche übersetzte späte Geschichte »Der begabte Junge« (1936). Wie im ersten Band, »Der Schrecken«, tritt hier ein drohendes utopisches Moment zutage: eine unbegreifliche Veränderung der Natur. Doch während »Der Schrecken« die äußere Natur (die Tierwelt) verwandelt, wird hier die innerste Menschennatur durch einen perversen ärztlichen Eingriff verunstaltet — ein Moment, das Machens Phantasien in unserer von schier schrankenlosen Veränderungsmöglichkeiten des Menschenwesens faszinierten Epoche Züge einer gefährlichen Aktualität verleiht. »Der begabte Junge« zeigt, daß auch der späte Machen seine klassischen Themen noch einmal virtuos zu inszenieren vermochte — besonders suggestiv durch einen harmlos-gemütlichen Anfang, der in das Unverständliche, Bedrohliche führt.

  • Band 6: Der Berg der Träume. Roman (10/21).

Stimmen zum Autor

»Machen ist der vergessene Vater der Schauergeschichte.«  - Damien Walter, in: The Guardian

Der Autor

Arthur Machen (1863–1947) wuchs als Sohn eines ­Pfarrers in Wales auf, besuchte eine englische Privatschule und brach ein Medizinstudium ab. Er arbeitete in eher prekären Verhält­nis­sen u. a. als Kritiker. Mit der Erzählung „Der ­große Pan“ (1894), die Steven King als „die beste jemals geschriebe­ne Horrorgeschichte“ bezeichnet, wurde er schlagartig ­bekannt. Machen war Mitglied von Aleister Crowleys Geheimgesellschaft „The Hermetic Order of the Golden Dawn“; nicht nur H. P. Lovecrafts Werk ist von Machen stark beeinflusst.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb