Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Aichele, Klaus; Arp-Trojan, Annelies; Dammasch, Frank (Hg.)

Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie (AKJP)

Ausgabe 147 (3/10) - Psychoanalyse der männlichen Identität (Teil 1)

Details

Verlag Brandes & Apsel
Auflage/ Erscheinungsjahr 2010
Einbandart/ Medium/ Ausstattung broschiert
Seiten/ Spieldauer 164 Seiten
Reihe AKJP, Band 147
ISSN 0945-6740_AKJP_147

Kauf-Optionen

Einzelheft

19,90 €


Merkliste (für SFB-Kunden)

Lieferbarkeit

bei SFB kurzfristig lieferbar

Aus dem Inhalt

  • Frank Dammasch: »Warum sind Jungs nur so schrecklich unflexibel?« - Klippen der männlichen Identitätsentwicklung
  • Michael J. Diamond: Enträtselte Maskulinität - Die Ursprünge der männlichen Geschlechtsidentität und die Veränderungen männlicher Ich-Ideale im Lebenszyklus
  • Evelyn Heinemann: Wie wird der Mann zum Mann? - Ethnopsychoanalytische Reflexionen über Bisexualität und Ödipalität in der männlichen Entwicklung
  • Heinz Weiß: Überlegungen zu Amoklauf und destruktiver Gewaltbereitschaft – eine psychoanalytische Perspektive
  • Forum: Jochen Raue: Forensische Begutachtung des Sorge- und Umgangsrechts aus psychoanalytischer Sicht
  • Forschungsbericht: Annette Stefini / Hildegard Horn / Klaus Winkelmann / Annette Geiser-Elze / Mechtild Hartmann / Klaus-Thomas Kronmüller: Analytische Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen – Ergebnisse der Heidelberger Studie

Lieferbarkeitshinweis

Diese Zeitschrift kann über die SFB auch im Abonnement bezogen werden. Mehr Informationen dazu finden sie hier.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb