Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Als Psyche auf die Couch kam

Die rätselvolle Geschichte des Sigmund Freud

Details

Verlag Aufbau Verlag
Auflage/ Erscheinungsjahr 2006
Format 23,5 × 18,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Geb. mit SU
Seiten/ Spieldauer 180 Seiten
Abbildungen 40 farbige Fotos
ISBN 9783351026318

Kauf-Optionen

24,90 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Band

Die mehrfach schon für ihre Arbeiten ausgezeichnete Journalistin Birgit Lahann und die renommierte Fotografin Ute Mahler haben in Wien, Hamburg, Paris, Rom, Neapel, Venedig und London die wichtigsten Schauplätze von Freuds Leben aufgesucht. Entstanden ist ein mitreißendes und sinnliches Lebensbild, das Freuds Landschaften, seine Träume und sein Denken nachvollziehbar darstellt.

Birgit Lahann erzählt die Geschichte Sigmund Freuds neu – fesselnd, szenisch, mit Blick für Details und ohne das Ganze aus dem Blick zu verlieren.

Es, Ich, Über-Ich, Ödipus-Komplex, Traumdeutung und – natürlich – der Freudsche Versprecher: Kein Denker ist so populär geworden, so im Alltagssprachlichen verankert wie Sigmund Freud. Aber wer war dieser Sigmund Freud, der die Macht des Unbewußten entdeckte? Wie kam Psyche auf die Couch? Und was hat es mit dem Jahrhundertwerk der »Traumdeutung« auf sich?

Wer auf eine auch für Laien ausnehmend ansprechende und überraschende Weise Einblicke in das Leben und Werk Sigmund Freuds erhalten möchte, der wird an diesem Text-Bild-Band seine freude haben. Die assoziationsreichen Fotografien Ute Mahlers spiegeln dieses Porträt auf gelungene Weise.

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB als verlagsfrischer Archivbestand zum Angebotspreis; beim Verlag vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb