Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Scholz-Strasser, Inge (Hg.)

Aggression und Krieg

Details

Verlag Turia + Kant
Auflage/ Erscheinungsjahr 1994
Format Gr.-8°
Einbandart/ Medium/ Ausstattung broschiert
Seiten/ Spieldauer 190 Seiten
ISBN 3-85132-081-6666

Kauf-Optionen

18,90 € statt 24,90 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

»Es ist immer möglich, eine größere Menge von Menschen in Liebe aneinander zu binden, wenn nur andere für die Äußerung der Aggression übrigbleiben.« S. Freud

Zu diesem Buch

»Der vorliegende Sammelband präsentiert die Referate, die anläßlich des 25jährigen Bestehens der Sigmund Freud-Gesellschaft im November 1993 im Rahmen des gleichnamigen Symposiums gehalten wurden. Bei allen Textvorlagen wurde die Vorgangsweise gewählt, so nahe wie möglich am referierten, gesprochenen Wort zu bleiben, um auch die Atmosphäre der lebendigen Auseinandersetzung zu erhalten. Die seinerzeit in englischer Sprache vorgetragenen Referate - von Harold Blum, Andre Green und Clifford Yorke - sind für diese Edition eigens übersetzt worden. Die Reihung erfolgte unter inhaltlichen Aspekten, um eine Zusammenschau thematisch einander berührender Arbeiten bei chronologischer Lesart zu ermöglichen.«

Aus dem Vorwort der Herausgeberin

Aus dem Inhalt

  • André Green: Die Logik des Genozids. Die disobjektalisierende Funktion
  • Rainer Münz: Jugoslawien. Ein Nekrolog
  • Dieter Ohlmeier: Die Wiederkehr des Verdrängten. Psychoanalytische Überlegungen zur deutschen Vereinigung
  • Erika Weinzierl: Rechtsextremismus und Gewalt bzw. Aggression
  • Lore Schacht: Adrian phantasiert rechtsradikal. Eine Entwicklung im Latenzalter
  • Clifford Yorke: Krieg, Sadismus und Pazifismus. Edward Glovers Buch - eine Lektüre nach 60 Jahren
  • Peter B. Neubauer: Ausdrucksformen der Aggression in der frühen Kindheit
  • Harald P. Blum: Gerechtfertigte Aggression und Alterationen des Überichs
  • Harald Leupold-Löwenthal: »Warum Krieg?« Sechzig Jahre später

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB als ein ungelesenes Exemplar mit minimalen Lagerspuren; innen frisch; beim Verlag vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb