Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Dienstleistungen für Bibliotheken und Institutionen

Die Fachkompetenzen der SFB für Ihre Einrichtung nutzen: Die Sigmund Freud-Buchhandlung unterstützt öffentliche Bibliotheken, Instituts- und Kliniksbibliotheken, Schulen und Bildungsträger effizient und zuverlässig bei der Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben im Bereich der Literatur- und Medienbeschaffung und gewährt bei Vorliegen der Voraussetzungen den zulässigen Bibliotheks- bz. Stammkundenrabatt.

Das Angebot der SFB

  • Präzise Titel- und exakte Preisinformationen
  • Qualifizierte buchhändlerische und darüber hinaus auf Wunsch auch inhaltliche Beratung
  • gute Erreichbarkeit über Telefon, E-Mail oder rund um die Uhr auf SFB-Online
  • Beschaffung aller lieferbaren Bücher und Medien; auch internationale Literatur
  • Suchdienst für für vergriffene / antiquarische Bücher.
  • Novitätendienst zu den von Ihnen gewünschten Suchbegriffen und Themenbereichen
  • Professionelles Rechnungswesen; individuell vereibarbare Zahlungsziele
  • Transparenz hinsichtlich der Bestellhistorie und bei Vormerkungen
  • Für Nutzer analoger Bestellwege: Tagesaktuelle Informationen über den Bearbeitungsstand
  • Gewährung des Bibliotheksrabattes It. Verkehrsordnung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und gestaffelt nach dem Jahresumsatz
  • Zusätzliche Stammkundenboni auf ausgewählte Angebote unserer Antiquariate und der SFB-Kunstabteilung für Bibliotheken ab einem Jahresumsatz von € 2.000,- (Bücher und Zeitschriften)
  • Auf Wunsch: Budgetverwaltung, ggf. getrennt nach Fachgebieten´.

Neben diesen inhaltlichen und betriebswirtschaftlich hergeleiteten Vorzügen sprechen weitere Faktoren für eine Zusammenarbeit mit der SFB:

  • Die SFB bildet aus
  • die SFB zahlt ihre Steuern und Abgaben im Land
  • die SFB, angesiedelt in einer strukturschwachen Region, erhält Arbeitsplätze am Ort und möchte gerne weitere schaffen
  • die SFB finanziert mit den Erträgen aus ihren Tätigkeitsfeldern insbesondere das enorm kostenintensive Internetprojekt der Literaturen der Psychoanalyse und Kulturwissenschafte im Netz. Alle, die auf eine kompetenzbasierten Zusammenarbeit mit der SFB setzen und davon für ihre Arbeit proftieren, lösen damit zugleich quasi als eine ´Bewußtseinsrendite` einen echten Mehrwert aus, indem jeder zusätzliche und mit Bedacht der SFB anvertraute Bestellauftrag dem Projekt Psychoanalyse zugute kommt.

Die Vorzüge für Ihre Einrichtung

  • Kosten- und Zeiterrsparnis durch bedarfsorientierte Angebote zu Bestpreisen und die sich mit dem Konzept der SFB bietende Bündelung von Aufträgen bei einer kompetenten Bezugsadresse
  • Erhalt und Stärkung der Leistungsfähigkeit Ihrer Bibliothek durch professionelle Zuarbeit
  • Persönliche Ansprechpartner, gute Erreichbarkeit.

Buch-Service im Überblick

  • Beschaffung (national und international)
  • Betreuung von Fortsetzungen und Reihen
  • Verwaltung von Vormerkungen
  • Suchdienst für vergriffene / seltene Titel

Zeitschriften Distribution

  • Komplettabwicklung Ihrer laufenden Zeitschriften-Abonnements zu den Originalkonditionen der Verlage
  • Expedition aller über den Buchhandel erhältlichen Fachzeitschriften
  • Problemmanagement: Die SFB-Zeitschriftenexpedition kümmert sich bei Fragen zu Abonnements oder vermißten Lieferungen wirksam
  • Beschaffung von Probeexemplaren gewünschter Zeitschriften
  • Vermittlung von Probe-Onlinezugängen für ausgewählte Zeitschriften
  • Reprintangebote für zahlreiche klassische Fachzeitschriften
  • Rare Zeitschriftenausgaben aus dem SFB-Fachantiquariat.

Psychologische Tests

  • In Zusammenarbeit mit der Testzentrale in Göttingen beliefert die SFB zugelassene Fachinstitutionen und niedergelassene Psychotherapeuten und Mediziner mit allen Testmaterialen zu den Originalkonditionen. Ihr Vorteil: Alles professionell aus einer Hand; nur eine Kostenstelle bei Ihrer Buchhaltung für alle Erwerbungen rund um Bücher und Fachmedien, was Zeit und Arbeit einspart.
  • Vermittlung von Lizenzen der Testzentrale für EDV-gestützte Testverfahren.