Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Widerrufsbelehrung, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Sigmund-Freud-Buchhandlung (SFB)

Sollte es im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung bei der SFB einmal zu Beanstandungen kommen oder ein Umtausch oder die Rückgabe erforderlich sein, können Sie b stets mit guter Erreichbarkeit und einer angemessenen und unkomplizierten Problemlösung auf dem »kurzen Dienstweg« rechnen.

I. Widerufsbelehrung /Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail, Telefax) oder wenn Ihnen die Handelssache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung dieser Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf durch Ihre Nachricht oder die Rücksendung der bezogenen Ware ist zu richten an:

SIGMUND-FREUD-BUCHHANDLUNG (SFB)
Frankenheimer Str. 21
98634 Oberweid/Rhön
E-Mail: vertrieb@zentralbuchhandlung.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine Verschlechterung der Sache, die als Folge einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache (d. h. Ingebrauchnahme nur zu dem Zweck, zu dem das jeweilige Produkt bestimmt und gedacht ist) vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. In diesem Fall bitten wir um Kontaktaufnahme, um dem Käufer eine praktikable und betriebswirtschaftlich sinnvolle Rücksendung anbieten zu können; etwa durch Zusendung einer FREEWAY-Paketmarke. - Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für die SFB mit deren Empfang. (Ende der Widerrufsbelehrung).

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen - zur Lieferung von Waren, die eigens nach Kundenwunsch angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, - zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt wurden; gleiches gilt für die Lieferung von Zeitungen und Zeitschriften.

II. Liefer- und Zahlungsbedingungen der SFB

Erteilung von Aufträgen an die SFB: Aufträge gelten von der Sigmund-Freud Buchhandlung durch geleistete Lieferung oder schriftlich erfolgte Vormerkung als bestätigt. Mit der Erteilung von Aufträgen und der Annahme der Lieferung erklärt sich der Kunde mit unseren AGB einverstanden. Die SFB akzeptiert ausschließlich Festbestellungen. Lieferungen zur Ansicht oder mit Rückgaberecht sind nur ausnahmsweise (Bibliotheken, Stammkunden) und nach vorheriger Absprache möglich; sie bedürfen in jedem Fall der schriftlichen Bestätigung. Bibliographische Angaben werden auf der Grundlage offizieller buchhändlerischer Datenbanken und den uns von den Verlagen zur Verfügung gestellten Informationen nach bestem Wissen – jedoch gewährleistungsfrei – erteilt.

Preisfestsetzung

Für Bücher, die der gesetzlichen Preisbindung unterliegen, ist allein der am Verkaufstag (Rechnungsdatum) vom Verlag verbindlich festgesetzte Preis maßgeblich. Die Preise verstehen sich als Barpreise, gelten innerhalb Deutschlands und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7, bzw. 19%. Die Preise für die Angebote des Modernen Fachantiquariates sind freibleibend.

Verbindlichkeit von Bestellungen / Transportschäden

Bücher, Zeitschriften, elektronische Medien und alle anderen von der SFB angebotenen und vertriebenen Produkte werden aufgrund einer rechtsverbindlichen Willenserklärung (telefonischer Auftrag, schriftliche oder elektronisch übermittelte Bestellung) auf Rechnung und Risiko des Bestellenden ab Versandort geliefert. Die teilweise oder vollständige Übernahme der Versandkosten durch die SFB setzt diese Regelung nicht außer Kraft. Die Sendungen verlassen unser Haus in einwandfreiem Zustand und angemessen verpackt. Bei Verlust oder auf dem Transportweg eingetretener Beschädigung der Sendung ist eine Haftung durch die SFB ausgeschlossen. Zur Wahrung der Interessen des Bestellenden ist dieser gehalten, im Falle von Verlust oder Beschädigung einer Sendung dem Spediteur (Deutschen Post AG, DHL, DPD) den Schaden innerhalb der von dieser akzeptierten Fristen für eine Schadensregulierung zu melden.

Rücksendungen

bitte an die Hausanschrift der SFB in 98634 Oberweid/Rhön, Frankenheimer Straße 21, gemäß unseren AGB. Danach sind Rücksendungen (etwa wg. Nichtgefallens) bis zu einem Warenwert von 40,00 € vom Besteller freizumachen. Bei einem Bestellwert > 40,00 € trägt die SFB die Kosten der Rücksendung. In dem Fall bitten wir um Kontaktaufnahme, um das für beide Seiten praktischste Vorgehen zu besprechen.

Mängel, Reklamationen

Der Inhalt einer Sendung gilt als mit der Rechnung konsistent und frei von erkennbaren, durch die SFB zu vertretenden Mängeln, wenn der Empfänger nicht innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Lieferung Mängel oder Abweichungen vom Rechnungstext anzeigt. Reklamationen bedürfen der Schriftform. Ausgenommen von dieser Frist sind Bücher mit versteckten Mängeln (verdrucktes Exemplar, fehlende Seiten u. ä.): Solche Exemplare können nach vorheriger Rücksprache selbstverständlich auch zu einem späteren Zeitpunkt retourniert werden. Hier bitten wir um Zuleitung der beanstandeten Ware als freigemachte Sendung. Hierdurch entstandene Portoauslagen werden dem Kundenkonto bei der SFB gutgeschrieben oder auf Wunsch rücküberwiesen.

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands liefert die SFB ab einem Rechnungswert von 30,00 € porto- und verpackungsfrei. Bei Bestellungen unter diesem Bestellwert berechnet die SFB eine einheitliche Versandpauschale von 2,50 €. - Stammkunden werden im Inland generell versandkostenfrei beliefert. Die Kosten für den Versand ins Ausland entsprechen den faktisch anfallenden Porti für Economy-Pakete oder Büchersendungen der Deutschen Post AG. Portofreie Lieferung im EU-Raum, bei Bestellungen ab 200,00 €.

Zahlungen

Zahlungen mit befreiender Wirkung sind landes- und eu-weit per Überweisung (Raiffeisenbank Ebsdorfergrund, IBAN DE24 5336 1724 0100 8013 13 / BIC GENODEF1EBG oder per PayPal möglich. Kunden anderer Lände können mit Kreditkarte zahlen. Bei SFB-Büchertischen ist die Zahlung zudem mit EC-Karte oder in bar möglich. Skonto- oder andere Abzüge auf bestehende Forderungen werden nicht akzeptiert. Rechnungenwerden innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt der Lieferung zur Zahlung fällig.

Zahlungsverzug

Im Falle des Verzuges werden sämtliche seitens der SFB gegenüber dem Kunden bestehende Forderungen sofort zur Zahlung fällig. Die SFB behält sich vor, ab Verzugseintritt Verzugszinsen in banküblicher Höhe (Dispositionskredit) zu berechnen und zahlungssäumige Kunden von einer künftigen Belieferung auszuschließen oder deren Belieferungen gegen Vorkasse auszuführen. 

Eigentumsvorbehalt: Lieferungen der SFB erfolgen unter Eigentumsvorbehalt gem. § 455 BGB. Die gelieferte Ware bleibt Eigentum der SFB bis zur vollständigen Bezahlung aller bestehenden Haupt- und Nebenforderungen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus Kunden-, Lieferanten- und allen anderen Vertragsverhältnissen ist Meiningen. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

ID-Daten

Verkehrsnummer 22581 | USt-IdNr. 1 13 33 47 62